Lagenweine

2017 Hochheim Hölle Pinot Noir – Barrique – Trocken

29,90

39,87 / l

Weingut Schloss Schönborn

Qualitätswein aus dem Rheingau, Deutschland

Rotwein

Flaschengröße: 0,75L

Enthält Sulfite

Alk: 13,5 %

Geschmack: trocken

Verschluss: Naturkork

Artikelnummer: 17031 Kategorien: ,

Beschreibung

Bereits im Jahre 1349 begann die Weinbautradition der Grafen von Schönborn im Rheingau. Im 17. Jahrhundert kamen viele Weinberge durch Erwerbungen des Johann Philipp von Schönborn, Erzbischof und Kurfürst von Mainz, hinzu. Wie kein zweites Weingut im Rheingau besitzt das Domänenweingut Schloss Schönborn ca. 50 ha Weinberge in nahezu allen renommierten Rheingauer Lagen von Hochheim bis Assmannshausen.

Rebsorte: 100% Spätburgunder (Pinot Noir)

Weinherstellung: 2 Jahre Feinhefelagerung im Barrique

13,5 % vol. Alkohol

5,4 g/l Säure

1,6 g/l Restzucker

In der Nase reichlich Früchte. Preiselbeeren, rote Kirschen. Dazu Waldboden, getrocknete Kräuter und duftender Lavendel. Im Mund setzt sich das Aromenspiel fort. Die reifen Fruchtnoten in Kombination mit den erdigen und kräutrigen Tönen verleihen Komplexität, Tiefe und Harmonie. Die gute Säurestruktur dient als perfektes Rückgrat. Der Abgang ist schön lang.

Ideal zu BBQ, Surf and Turf

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg