Gutsweine

2018 Schloss Schönborn Spätburgunder Rosé

7,90

10,53 / l

Weingut Schloss Schönborn
Qualitätswein aus dem Rheingau, Deutschland
Roséwein

Flaschengröße: 0,75L
Alk: 12,5%
Geschmack: trocken
Verschluss: Stelvin

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 18998 Kategorien: ,

Beschreibung

Bereits im Jahre 1349 begann die Weinbautradition der Grafen von Schönborn im Rheingau. Im 17. Jahrhundert kamen viele Weinberge durch Erwerbungen des Johann Philipp von Schönborn, Erzbischof und Kurfürst von Mainz, hinzu. Wie kein zweites Weingut im Rheingau besitzt das Domänenweingut Schloss Schönborn ca. 50 ha Weinberge in nahezu allen renommierten Rheingauer Lagen von Hochheim bis Rüdesheim.

100 % Spätburgunder

Weinherstellung: Ausbau im Edelstahltank mit gezügelter Kaltgärung.

12,5 % vol. Alkohol
7,8 g/l Säure
8,3 g/l Restzucker

Intensives Rosa und eine fein-duftige Spätburgunder-Nase. In der Nase Duft nach Erdbeere, ein Anklang von Himbeere und ein Hauch Kirsche. Ein klassischer Pinot Noir – aber eben leicht und duftig. Erstaunlich frisch im Mund. Auch hier dominieren reife Erdbeere, Himbeere und frische Johannisbeere. Sehr feinfruchtig und voller Finesse.

Passt hervorragend zu Muscheln und Krustentieren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „2018 Schloss Schönborn Spätburgunder Rosé“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.